top of page

HARTMANNSHOFER SV > Spielplatz

Das Projekt:

Aufwertung des bestehenden Sportgelände für Jung & Alt.
 

IST-Situation:

Die Nutzung der bestehenden Spielgeräte am Sportgelände erfreut sich einer hohen Frequenz, allerdings nur für die Altersgruppe „Kindergarten“. Die Vorstandschaft wurde regelmäßig mit Anfragen und Vorschlägen zur Erweiterung des Angebots für ältere Kinder bzw. Erwachsenen befragt.
 

Die Idee:

Erweiterung der bestehenden Spielgeräte zu einem „Generationen übergreifende“ Erlebnis. Am Ende eines längeren Entwicklungsprozesses fiel die Entscheidung der Vorstandschaft auf die Anschaffung von Geräten für verschiedene Altersgruppen, die auch übergreifend genutzt werden können:

  • 3-Bein Seilbahn => Angebot für: „Grundschulalter“; Angebot bis dahin im Gemeindegebiet nicht vorhanden
     

  • Balancier- und Kletterparcours => Angebot für: Jung und Alt sowie Integration in Angebotssparten des Vereins wie z.B. Kinderturnen, Gymnastik oder auch ins Fußballtraining
    der Jugend; sensomotorische Förderung zur Verbesserung der Bewegungsabläufe.

     

  • Kneippzugang am Högenbach => Angebot für: Jung und Alt; Aktivierung des Kreislaufs, Entspannung der Muskulatur, Förderung der Durchblutung und Regeneration der Muskeln; Mehrwert für Rentner, die das Sportgelände als Ziel für Ihren Spaziergang nutzen oder als Start-/Zielpunkt einer Wanderung oder Radtour. Das Kneippangebot soll aber auch in den Trainings- und Kursablauf eingebaut werden.
     

Zielgruppen:

Mit dem erweiterten Angebot sollen alle Gemeindebürger und Vereinsmitglieder angesprochen werden. Durch die direkte Anbindung des Sportgeländes an den Fünf-Flüsse-Radweg wird der Sportplatz per se gerne als Rastplatz angenommen und die Erweiterung wird den Standort weiter aufwerten. Zusätzlich bietet das Sportgelände einen gerne genutzten Startpunkt für Wanderungen oder Radtouren.

 

Die Finanzierung:

Die Finanzierung erfolgt zum einen durch private Sponsoren, Crowd-Funding-Aktion und Förderpreise sowie Spenden ortsansässiger Vereine und regionaler Unternehmen. Zum anderen leistet auch der Hartmannshofer Sportverein, neben Arbeitskraft, einen finanziellen Teil. Die Gemeinde Pommelsbrunn unterstützt die Aktion ebenfalls mit Arbeitskraft und wird die Spielgeräte fachmännisch installieren und zeichnet verantwortlich für die Errichtung der Kneippanlage.

 

Zeitplan:

Unsere Hoffnung auf ein unbürokratisches Verfahren aufgrund eines schnellen Go‘s der Gemeinde machte leider das Landratsamt einen Strich durch die Rechnung. Da der bestehende Spielplatz als solcher baurechtlich noch nicht genehmigt war, bedurfte es eines Antrags auf baurechtliche Genehmigung beim Landratsamt, auf deren Genehmigung wir noch warten.

Bis dato hat die Gemeinde den Bauantrag durchgewunken und wir haben die wasserrechtliche Genehmigung sowohl für den Spielplatz als auch für den Kneippzugang.

Fazit:
Wir planen den Aufbau im Frühjahr 2023. Ziel ist eine Einweihung zum Festwochenende 75 Jahre Hartmannshofer Sportverein.
Zu sehen, eine Skizze, wie der Spielplatz fertig aussehen wird.

Wir danken auf diesem Wege nochmals allen Spendern und Unterstützern!
Ebenso vielen Dank für eure Geduld!

bottom of page