Berichte

Jugendfußball »» Jugendbetreuerteam der SG Weigendorf / Hartmannsho
  • 21.09.2015
  • Auch für die neue Saison 2015/16 ist die Jugendspielgemeinschaft Weigendorf / Hartmannshof gut aufgestellt. Mitte August trafen sich die Trainer und Betreuer von der C–Jugend bis zur F–Jugend im Sportheim der SpVgg Weigendorf am Hellberg um sich für die neue Saison abzustimmen. Die Gesamtjugendleiter Marcus Bachmüller und Walter Gräf sprachen kurz die wichtigsten Punkte von der Kreisjugendleitersitzung in Weingarts an und kamen dann zur Einteilung der Betreuerteams für die verschiedenen Altersgruppen, die sich wie folgt zur Verfügung stellen.

    – Die F2–Jugend (SpVgg) betreut und trainiert Roland Prühäuser im zur Seite steht Daniel Pfahler.
    – Die F1–Jugend (SpVgg) wird von Roland Kerstupeit und Achim Ertel gecoacht.
    – Die E–Jugend (SG) wird vom Team Daniel Nürnberger, Michi Grötsch und Andreas Lippert betreut.
    – Die D–Jugend (SG) wird von Jürgen Flemming, Jochen Niebler und Lukas Utz durch die Saison geführt.
    – Die C–Jugend (SG) wird vom Trainerteam Mario Engelhardt und Patrick Günsche trainiert, als Betreuer fungiert hier Walter Gräf.

    Die beiden Gesamtjugendleiter wünschten allen Betreuern und Trainer eine gut verlaufende Saison mit viel Spaß und Freude an dieser ehrenamtlichen Aufgabe. Sie bedankten sich schon im Voraus für die geleistete Arbeit, denn es ist schon lange keine Selbstverständlichkeit mehr, Menschen zu finden die ihre Freizeit für ein Ehrenamt opfern, so die einheitliche Meinung der beiden Verantwortlichen.

    Bei den A– u. B–Junioren kommen zur Spielgemeinschaft noch die Vereine SV Hohenstadt und SC Pommelsbrunn dazu.
    Die Betreuer von Seiten Weigendorf/Hartmannshof sind hier für die A–Jugend Harald Ruck und für die B–Jugend Andre Hönig sowie Jürgen Schmalzl.
    Der SV Hartmannshof bring zudem noch eine eigene F2–Jugend in den Spielbetrieb mit ein, die von Claus Tausendpfund und Gerald Kohl gemanagt wird.

    In Summe werden also 8 Mannschaften in die kommende Punktesaison geschickt, und somit blickt die SG optimistisch in die sportliche Zukunft.


    Im Bild zu sehen von links nach rechts:
    Jochen Niebler, Marcus Bachmüller, Andreas Lippert, Daniel Nürnberger, Jürgen Flemming, Patrick Günsche, Uwe Arnold, Achim Ertel, Roland Prühäuser, Mario Engelhardt.
    Zuletzt aktualisiert: 05.04.2020